More positivity :)

Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass ich mich sehr darauf fokussiert habe, was alles schlecht läuft und habe dem Negativen viel Raum gegeben 🙂 ja ich wurde in letzter Zeit fast schon ein bisschen verbittert. Das ist nachdem was mir alles passiert ist nicht sehr erstaunlich, schließlich wurde ich fixiert und mir wurden einige andere schrecklichen Dinge angetan. Ich kenne mich aber nicht so negativ und wollte es jetzt ändern und positiver sein. Mir selbst und auch Anderen gegenüber. Ich will wieder verstärkt das Gute und Positive in Menschen sehen und optimistischer sein. 😉 Heute hab ich das versucht, mir einfach die guten Qualitäten von anderen bewusst gemacht und ich war viel glücklicher und es war irgendwie alles leichter 🙂 Auch habe ich gemerkt wie viele positive Eigenschaften meine Mitmenschen doch haben und meine positive Einstellung wurde mir auch zurück entgegengebracht 🙂 es gibt natürlich auch sehr negative Menschen oder Menschen zu denen ich keinen Draht finde, aber auf die will ich mich in Zukunft nicht konzentrieren. 🙂
Lg Lien

Advertisements

10 Kommentare zu „More positivity :)“

  1. die Vergangenheit kann man nicht ändern, aber die Zukunft und das jetzt. Du bist auf einem guten Weg. Vor dem Einschlafen versuche ich an etwas schönes positives zu denken und dann lächelnd ein zu schlafen. Es braucht etwas Übung, aber funktioniert, morgens ist man dann viel besser drauf beim Aufwachen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s